Fotoshooting Absagen

Wenn Sie einen Termin für ein Fotoshooting mit mir vereinbart haben und diesen aus irgendwelchen Gründen nicht wahrnehmen können oder wollen, sollten Sie mir das unverzüglich mitteilen. Jedes Shooting wird sorgfältig vorbereitet und es ist ärgerlich, wenn die Arbeit und Mühe vergebens sind - insbesondere, falls Sie auch eine Visagistin für das Shooting gebucht haben. Dadurch entstehen Kosten, die ich Ihnen, wenn Sie ohne eine entsprechende Mitteilung an mich nicht zum Termin kommen, in Rechnung stellen muss.

 Alle angegebenen Preise sind Endpreise inklusive 19% Mehrwertsteuer und falls anfallen zzgl. Liefer-/Versandkosten. 
 Nach der Terminvereinbarung wird eine Anzahlung in Höhe von 50% des Preises des jeweiligen Shooting Pakets fällig. Nach Eingang der Anzahlung wird der Termin dann endgültig bestätigt. Sollte ein vereinbarter Termin vom Kunden nicht rechtzeitig abgesagt werden (min. 24 Stunden vor Shooting-beginn) oder der Kunde nicht zum vereinbartem Termin ohne Rückmeldung erscheinen, wird die Anzahlung als Ausfallhonorar einbehalten. Eine Erstattung erfolgt in diesem falle nicht. Für alle Angebote und Leistungen gelten Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)